Tools um die URL Browserfähig zu Codieren gibt es in Google unzählige zu finden. Doch leider Codieren die Programme welche ich bisher fand alle Zeichen, auch die welche nicht Codiert werden dürfen wie “/” und “:”. Daher habe ich ein eigenes Tool Entwickelt.